Zwei große Kartons mit insgesamt 1500 FFP2-Masken hat Torsten Schönsee im Namen des Küpser Bestattungshauses Schönsee dem Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Oberlangenstadt, Wolfgang Neumann , und dem Kommandanten Jörg Klimaschewski überreicht. Schönsee sagte, mit dieser Spende möchte sich das Unternehmen bei allen Küpser Hilfsorganisationen mit ihren ehrenamtlichen Mitgliedern für den stets zuverlässigen und selbstlosen Dienst am Nächsten bedanken. Mit den Masken solle ein Beitrag zum Schutz der Gesundheit der Ehrenamtlichen während ihrer Einsätze geleistet werden, betonte Schönsee und bat, bei Bedarf die Masken auch an andere Küpser Hilfsorganisationen weiterzugeben. Wolfgang Neumann und Jörg Klimaschewski bedankten sich für dieses Geschenk und sagten, es sei sehr sinnvoll. Damit die Masken verteilt werden können, stellte Wolfgang Neumann seine Telefonnummer 09264/1313 zur Verfügung. Unter dieser Nummer könnten Hilfsorganisationen aus der Großgemeinde Küps mitteilen, wenn sie FFP2-Masken brauchten. hän