Bamberg — Eine besondere Premiere feiert die Bamberger Lese- und Kleinkunstbühne Wortlaut am morgigen Donnerstag, 26. November, um 19.30 Uhr im E.T.A-Hoffmann-Haus am Schillerplatz 26. Der Bamberger Krimi-Autor Thomas Kastura wird seine noch unveröffentlichte Geschichte "Das Loch, in Hoffmanns Manier" präsentieren. In der Pause haben die Zuschauer die Gelegenheit, einen Blick ins Poetenstübchen zu werfen, zudem gibt es eine Kostprobe des E.T.A.-Hoffmann-Punsches, mit dem der Dichter seine Fantasie beflügelte. Abgerundet wird der Abend mit einem Auftritt des Bamberger Zauberkünstlers Timm Full. Moderiert wird die Veranstaltung von Sigi Hirsch und Frank Gundermann. Der Eintritt ist frei. Reservierungen per E-Mail an frank.gundermann@gmx.de oder Telefon 0951/20 83103. red