Köslau/Jesserndorf — Der Kreistag-Ausschuss für Kultur, Tourismus und Sport tagt am Mittwoch, 9. Juli, um 14.30 Uhr in Köslau. Dort ist eine Besichtigung zweier Häuser (Umbau eines ehemaligen Hofanwesens und des früheren Brauhauses zu Ferienwohnungen) geplant. Im Anschluss wird die Sitzung in Jesserndorf im Kulturraum fortgesetzt. Die Kreisräte hören die Berichte der ehrenamtlichen Kreisheimatpfleger sowie der ehrenamtlichen Kreisarchivpfleger. Die weiteren Punkte sind die Neuausrichtung des Projektes "Kunststück" ab 2015, Instandsetzung und Sicherungsmaßnahmen an der Burgruine Altenstein, die Sportförderung des Kreises sowie Zuschüsse für die Volkshochschulen in Haßfurt, Ebern und Hofheim und das Volksbildungswerk in Königsberg. red