Eltmann — In vier Altersklassen finden in Eltmann die Qualifikationsturniere zur Hallenkreismeisterschaft der Jugend im Fußballkreis Schweinfurt statt. Gespielt wird nach den offiziellen Hallenregeln des Bayerischen Fußball-Verbands, also Futsal. Termine sind der 30. November und 7. Dezember, beides ein Sonntag.
Jeweils die drei Erstplatzierten in allen Altersklassen qualifizieren sich für die Endrunde, die am 1. und 2. Februar in der Mainschleifenhalle in Volkach stattfindet.
Am 30. November um 9 Uhr beginnt der Reigen in Eltmann mit dem Turnier der D-Junioren. Zwölf Teams sind dabei, Gruppe A: TSV Knetzgau, TV Haßfurt, FC Sand, FC Schweinfurt 05, DJK Üchtelhausen, SG Stadtlauringen, Gruppe B: SG Eltmann, FC 08 Zeil, FSV Krum, JFG Haßfurter Maintal, JFG Hofheimer Land und SG Riedbach.
Ab 16.45 Uhr kämpfen acht B-Jugend-Mannschaften ums Weiterkommen, die in der Vorrunde wie folgt eingeteilt sind, Gruppe A: SG