Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen sieht sich der Kreisjugendring (KJR) Forchheim gezwungen die "Forchheim-feiert-ohne"-Jugendparty am Freitag, 24. April, im Jungen Theater abzusagen. Der Schutz der Kinder und Jugendlichen sowie aller Beteiligten gehe laut Pressemitteilung vor. Der nächste geplante Termin für die Jugendparty ist Freitag, 25. September. red