Coburg — Arbeitslosen werden ab sofort verschiedene Kurse angeboten, die die Möglichkeit bieten, Neues zu lernen, kreativ zu sein und sich mit anderen auszutauschen. Das Angebot ist kostenlos und steht Arbeitssuchenden aus Wüstenahorn, Scheuerfeld, Bertelsdorfer Höhe und Coburg-Zentrum offen. Am Donnerstag, 3. Dezember, startet etwa der vegane Backtreff im KiJuZ Wüstenahorn. Der Treff findet ab dem 3. Dezember immer donnerstags von 14 bis 17 Uhr statt. Sprichwörtlich nach den Sternen greifen können Interessierte beim Basteltreff in der Vorweihnachtszeit. Termine sind vom Freitag, 27. November, bis zum 18. Dezember freitags von 9 bis 11 Uhr im Treff "Kaleidoskop" Wüstenahorn, Scheuerfelder Straße 96, sowie vom Mittwoch, 2. Dezember, bis zum 16. Dezember mittwochs von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gemeindezentrum der Johanneskirche, (Mesnerwohnung) Johanneskirchplatz 1, und von 14 bis 16 Uhr in der Volkshochschule Coburg, Löwenstraße 16, Raum 1.2. Bewegung und Spaß verspricht das Angebot "Tanzen macht Freude". Ab dem 30. November montags von 14 bis 15 Uhr im KiJuZ Wüstenahorn, Karl-Türk-Straße 88, und ab dem 8. Dezember dienstags von 14 bis 15 Uhr in der Volkshochschule Coburg, Löwenstraße 16, Raum 3.3. Bitte bei Kathrin Linnig unter 09561/ 882543 oder per E-Mail an Kathrin.Linnig@vhs-coburg.de anmelden. red