Die Bürgermeister sowie Ortsreferenten legen zum Volkstrauertag jeweils vor den Gottesdiensten in den Ortsteilen die Kränze nieder. Ein Aufenthalt von zwei Personen ist nach aktueller Rechtslage zulässig. Dazu werden die Kränze direkt zu den Orten der Niederlegung gebracht. In Ebenhausen ist am Samstag, 14. November, um 18 Uhr Vorabendmesse, in Eltingshausen am Sonntag, 15. November, um 10 Uhr Messfeier, in Oerlenbach am Sonntag, 15. November, um 10 Uhr "Stiller Sonntag" , in Rottershausen am Sonntag, 15. November, um 10 Uhr Wortgottesfeier. sek