Zu einem nicht alltäglichen Unfall kam es am Sonntag, gegen 18 Uhr, auf der Staatsstraße 2282 von Großwenkheim nach Großbardorf. In diese Richtung war Autofahrer mit seinem schwarzen Opel unterwegs, als ihm etwa auf halber Strecke zwei Fahrzeuge entgegenkamen, die von einem Motorradfahrer überholt wurden, schreibt die Polizei. Während des Überholvorgangs wurde der Opel von einem Fahrzeugteil im Bereich des vorderen Stoßfängers getroffen. Sowohl der Motorradfahrer, als auch die Fahrer der anderen beiden Fahrzeuge, die Zeugen des Unfalls sein dürften, setzten ihre Fahrt nach kurzer Verlangsamung fort. Beim Pkw des Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel.: 0971/714 90, zu melden. pol