Am Dienstagmittag wurden die Beamten der Polizeiinspektion Bad Kissingen zu einem außergewöhnlichen Fund gerufen. Im Akazienweg hatte ein Anwohner eine Schlange gefunden. Nun bittet die Polizei um Hinweise zu dem möglichen Tierhalter. Die Polizeibeamten entdeckten vor Ort eine 1,5 Meter lange, ungiftige Kornnatter hinter einer Mülltonne. Nachdem die Beamten die Schlange vorerst mit auf die Dienststelle genommen hatten, konnte das Tier anschließend dem Tierheim Schwebheim übergeben werden. Das Tierheim möchte nun dringend den Besitzer ermitteln, da die Haltung des Tiers nicht ganz einfach ist, schreibt die Polizei und fragt: Wer vermisst seine Kornnatter?

Wer kennt Personen, die solche Tiere halten oder vermissen?

Hinweise nimmt die Polizei Bad Kissingen unter Tel.: 0971/714 90 entgegen. pol