Hammelburg — In der kommenden Woche findet der 15. Internationale Meisterkurs für Tuba und Euphonium in der Bayerischen Musikakademie statt. Im Rahmen der Reihe gibt es mehrere Konzerte. Die laut Ankündigung besten Tubisten Europas, Andreas Hofmeir, Roland Szentpali, Janos Mazura und Fabienne Wallerand, bestreiten das Eröffnungskonzert am Montag, 11. Mai. Beginn ist um 19 Uhr im großen Saal der Musikakademie.
Bei der Jazz Night im Felsenkeller der Musikakademie treten am Mittwoch, 13. Mai, die Tubisten Marty Erickson, Werner Lohr und das "Bass Face Swing Trio Frankfurt" auf. Die Veranstaltung findet ab 21 Uhr statt.

"Tiefes Blech"

Am Donnerstag, 14. Mai, ist "Tiefes Blech in Vollendung" zu hören. Die Teilnehmer und Dozenten des Kurses geben ihr Abschlusskonzert. Es beginnt um 19 Uhr im großen Saal. red