Zum Jubiläum der Erweiterung der evangelischen Kirche Herzogenaurach veranstaltet der Posaunenchor unter der Leitung von Wilfried Schneider zusammen mit dem Posaunenchor des CVJM Erlangen unter der Leitung von Wolfgang Forstmeier ein Konzert am Sonntag, 16. Februar, um 17 in der evangelischen Kirche Herzogenaurach. Getreu dem Motto "Vielfältigkeit" werden musikalisch unterschiedliche Interpretationen von Glaubenssätzen aus mehreren Jahrhunderten aufgeführt. So stehen Werke aus den früheren Jahrhunderten Interpretationen aus der Gegenwart gegenüber. Bei der musikalischen Darstellung werden auch neuere Rhythmen nicht fehlen. red