Ab Abwege kam am Sonntagabend ein Pkw. Die Folge: zwei Leichtverletzte und ein Schaden im mittleren vierstelligen Bereich. Wie die Polizei Bad Kissingen berichtet, verlor gegen 21.30 Uhr eine junge Autofahrerin auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Premich und Wollbach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen geriet zunächst ins Bankett und kam dann im Straßengraben zum Stehen. Sowohl die Fahrerin, als auch ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt und kamen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Die Straße musste für die Dauer der Erstversorgung bzw. der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 5000 Euro, schätzt die Polizei. pol