Am Dienstagfrüh gegen 1.20 Uhr wurde die Polizei in die Asylbewerberunterkunft in den Bamberger Osten gerufen. Grund hierfür war, dass ein 24-jähriger Mann aus noch unbekannten Gründen einen anderen Mann mit zwei Metallrohren an den Schultern verletzt hatte. Der Geschädigte, ein 21-Jähriger, verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Der Angreifer, der es bei einem Alkoholtest auf 1,06 Promille brachte, wurde von der Polizei in Sicherheitsgewahrsam genommen. pol