Zeugen mögen sich in beiden Fällen an die Landkreispolizei unter 0951/9129-310 wenden. pol