Durch die Corona-Pandemie war es im Frühjahr auch in Kasendorf nicht möglich, die Konfirmation durchzuführen. Eine Gruppe hat sich jetzt dazu entschlossen, die Konfirmation noch in diesem Jahr durchzuführen. Deshalb werden acht junge Christen am Sonntag, 11. Oktober, um 11 Uhr in einem Festgottesdienst auf dem Kellerfestplatz eingesegnet. Hierzu ist die Gemeinde herzlich eingeladen. Die zweite Gruppe wird wahrscheinlich am Palmsonntag 2021 konfirmiert. red