Der Landkreis Bamberg macht darauf aufmerksam, dass die sechs Kompostplätze der LAKOM (Landwirtschaftliche Kompostierungsgesellschaft mbH Bamberg Umland) im Landkreisgebiet mit einer kleinen Einschränkung weiterhin geöffnet bleiben.

Da die Betreiber dieser Einrichtungen zuletzt jedoch von regelrechten Massenanstürmen an Samstagen berichteten, haben diese in Abstimmung mit der Abfallwirtschaft des Landkreises entschieden, die Anlagen zunächst für Anlieferungen an den kommenden drei Samstagen (4. April, 11. April sowie 18. April 2020) geschlossen zu halten. An diesen Tagen ist eine Anlieferung von Grün- und Gartenabfällen an den Kompostanlagen nicht möglich.

Um den Anlieferverkehr zu entzerren, wird darum gebeten, alle Tageszeiten (auch die Vormittage) der übrigen Werktage zur Abgabe von Grünabfällen zu nutzen. Direkte Kontakte sollen vermieden werden, es gelten die bekannten Sicherheitshinweise.

Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Abfallberatung unter den Rufnummern 0951/85-706 oder 0951/85-708 zur Verfügung. red