Vibrierende Lautsprecher sind am Mittwoch, 12. Februar, um 19 Uhr im Künstlerhaus-Saal im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia zu hören - beim Komponistinnenportrait Antje Vowinckel. Den Abend gestaltet die Stipendiatin, die gerade für den Deutschen Musikautorenpreis 2020 nominiert wurde, gemeinsam mit dem Musiker Chris Heenan. Eintritt frei. red