Die Chance, bei einem neuen Kinofilm "Sisi und ich" als bezahlte Komparsen/Kleindarsteller vor der Kamera zu stehen, haben Interessierte, teilt die Agentur Producer's friend, die den Film betreut, in einer Pressemeldung mit.

Gesucht werden Männer und Frauen jeden Alters, es ist keine Film-Erfahrung notwendig. Zahlreiche kleine und große Rollen sind zu vergeben. In Bad Bad Kissingen ist der Termin in der Zeit von 25. Oktober bis 5. November.

Online kann man sich ab sofort kostenlos bewerben und Fotos von sich hochladen: www.p-f.tv/bewerben/probemitglieder

"Sisi und ich" nähert sich der legendären, historischen Figur aus Sicht von Gräfin Irma, die zu Kaiserin Elisabeths Hofdame berufen wird. Irma ist sofort von der beeindruckenden, aber auch selbstzerstörerischen Sisi fasziniert. Sie gerät immer weiter in ihren Bann, verliebt sich unsterblich in die freie und ungebändigte Kaiserin und unterstützt sie schließlich bei einer folgenschweren Entscheidung.

Natürlich werden alle Komparsen, wie auch Teammitglieder regelmäßig auf Corona getestet und am Set herrscht absolute Maskenpflicht, heißt es in der Pressemitteilung. red