Das Bayerische Brauereimuseum bietet aufgrund der großen Nachfrage an den Samstagen 31. Oktober, 21. November und 5. Dezember jeweils um 17 Uhr eine kompakte Bierprobe an. Kurzweilig und informativ können sich die Teilnehmer in etwa zwei Stunden die wichtigsten Grundkenntnisse des Bierbrauens aneignen. Diese vermittelt Martin Ständner, Biersommelier im Kulmbacher Mönchshof, bei einer 30-minütigen Führung durch die Abteilung "Bierbrauen um 1900" und bei einer anschließenden Verkostung. Eine Anmeldung unter Telefon 09221/80514 oder per E-Mail an info@kulmbacher-moenchshof.de ist unbedingt erforderlich. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. red