Die neun Kommunionkinder der Kirchengemeinden St. Antonius in Mainleus und St. Maternus in Motschenbach strahlten mit der Sonne um die Wette. Kaplan Florian Sassik merkte man die Freude an, die Kinder erstmals zum Tisch des Herrn begleiten zu dürfen. "Jesus lädt uns ein. Gehen wir zu ihm", sagte er.

Unter Einhaltung der Corona-Auflagen feierte Kaplan Sassik mit den Kindern und ihren Familien einen festlich-humorvollen Gottesdienst.

Jesus werde immer an ihrer Seite sein. "Er kommt zu denen, die ihn brauchen. Er lässt keinen allein", sagte der Geistliche und gab so den Startschuss für ein Leben mit Gott. Für den festlichen Rahmen sorgten mit Gesangseinlagen Verena und Maria-Kristin Foit sowie Melanie Friedrich von der Band "Amicitia". red