Egloffstein — Die Mitglieder der Volksbühne Egloffstein haben in den vergangenen Wochen intensiv geprobt, um ihrem Publikum auch in diesem Jahr vergnügliche Stunden bereiten zu können.
Dieses Mal geht es himmlisch bei der Volksbühne Egloffstein zu. Der Dreiakter "Wo geht's da zum Himmel?" von Ulla Kling handelt von einem Franken, der nach einer Vergiftung plötzlich im Himmel landet und sich den dortigen Begebenheiten so gar nicht unterordnen will.
Gespielt wird am 2., 3. und am 9. Januar jeweils um 20 Uhr. Weitere Aufführungen finden am 4. und 11. Januar um 16.30 Uhr statt. Ort des Geschehens ist die Grundschulturnhalle Egloffstein. Karten gibt es an der Tankstelle Vogel, Tel. 09197/697847. red