Zu einem Wildunfall ist es am Montag gegen 5.15 Uhr auf der Kreisstraße KG 20 zwischen Burghausen und Bad Bocklet gekommen. Ein Rehbock lief über die Fahrbahn und prallte mit einem Auto zusammen. Das Fahrzeug wurde vorne beschädigt. Ein zufällig vorbeikommender Polizist musste das Tier von seinen Leiden erlösen. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. pol