Zu einem Wildunfall kam es am Samstag um 19.20 Uhr zwischen Nüdlingen und Haard. Auf halber Strecke kollidierte ein Reh mit dem Auto eines 18-Jährigen. Das Reh starb und wurde vom Jagdpächter abtransportiert. Der Sachschaden am Auto beträgt 500 Euro. pol