Am frühen Montagmorgen, gegen 6.10 Uhr, war ein Mann mit seinem Audi auf der Staatsstraße 2294 von Gauaschach in Richtung Lager Hammelburg unterwegs, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Er erfasste mit seinem Pkw das Tier, das anschließend flüchtete. Der zuständige Jagdpächter wurde zur Nachsuche verständigt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. pol