Eine 82-Jährige ist am Freitag mit ihrem Auto beim Abbiegen von der Bamberger Straße in die Andreas-Steinmetz-Straße zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit dem Kleinkraftrad kollidiert. Der 52-jährige Rollerfahrer hatte von der Andreas-Steinmetz-Straße nach links in die Bamberger Straße einbiegen wollen.
Der Kleinkraftradfahrer stürzte zu Boden und zog sich Abschürfungen zu. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich laut Polizei Forchheim auf circa 1000 Euro. pol