Die Tennisteams des TV Königsberg beendeten die Medenrunde.Die Juniorinnen spielten am erfolgreichsten und feiern den Meistertitel in der Bezirksklasse 1. Die Damenmannschaft hatte die Saison bereits beendet und erreichte den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksklasse 2. Die Zweite Herrenmannschaft steht auf dem vierten Tabellenplatz der Kreisklasse 3. Absteigen müssen die Herren I aus der Bezirksklasse 2.
Gegen TC Schweinfurt verloren die Königsberger Herren deutlich mit 5:16. Nur Andreas Treutlein gelang im Einzel ein Sieg (6:3, 6:3). Anton Sauter (1:6, 0:6), Joachim Volk (0:6, 2:6), Thomas Schneider (0:6, 0:6) waren chancenlos. Auch Johannes Werner (1:6, 0:6) und Marco Schmitt (3:6, 7:6, 9:11) hatten das Nachsehen. Die Doppel von Sauter/Schmitt (1:6, 0:6) und Büttner/Schneider (1:6, 0:6) gingen ebenfalls an die Gäste aus Schweinfurt. Volk/Treutlein (6:2, 6:2) waren erfolgreich.