Beim TV Königsberg waren diesmal nur die beiden Tennis-Herrenmannschaften und die Bambini im Einsatz. Alle gingen leer aus.
Die Herren I (Bezirksklasse 2) unterlagen zu Hause dem TV Haßfurt mit 2:7. Eugen Nold holte den einzigen Punkt in den Einzeln für den TVK (6:3, 7:5), Marco Schmitt, Anton Sauter, Joachim Volk, Thomas Schneider und Matthias Büttner unterlagen. In den Doppeln blieben Schneider/Büttner im Match-Tiebreak erfolgreich (0:6, 7:6, 10:5).
In der Kreisklasse 3 unterlag die Zweite Herren-Mannschaft beim TSV Oberhohenried mit 0:6.
In der Bambino-Bezirksklasse 2 verlor der TVK mit 1:2 beim TV Jahn Schweinfurt. Fabian Schubert (6:0, 6:1) holte den Punkt. sn