Auf der Schießanlage der Königlich Privilegierten Schützengesellschaft Lichtenfels fand zum ersten Mal unter Leitung von Christian Thiel mit 27 Teilnehmern die Vereinsmeisterschaft "Schießen" des ASC Burgberg statt. Für etwas "Königsfeeling" wurden auf 50 Meter mit dem KK-Gewehr die besten Schützen ermittelt. Das sind v. l. Ralf Müller (2.), "Schützenkönig" Simon Rehe und Christof Lieb (3.). Foto: privat