Im Rahmen der Interkulturellen Woche vom 26. September bis 3. Oktober findet auch in diesem Jahr wieder ein Interkulturelles Kochen im Museumspädagogischen Zentrum (Mupäz) am Kulmbacher Mönchshof statt. Am Dienstag, 27. September, treffen sich genuss- und kulturinteressierte Mitbürger zu einem gemeinsamen Kocherlebnis. Ab 18 Uhr wird in der Koch- und Backschule gemeinsam gekocht. Fremdländische Küchen treffen auf interessierte Gäste. Gegen einen Unkostenbeitrag kann mitgemacht und geschlemmt werden. Gemeinsam arbeiten und gemeinsam genießen - das Motto des Mupäz wird über Ländergrenzen hinweg im besten Sinne verwirklicht. Anmeldungen sind bei der Caritas Kulmbach oder unter Telefon 09221/80514 im Mönchshof möglich. red