Christiane Reuther

Bei der Jahresversammlung beim Aktionskreis Knetzgauer Unternehmer (AKU) wurde die Führungsspitze neu gewählt, und das Ergebnis war: Die Geschicke der Knetzgauer Gewerbetreibenden werden weiterhin vom bewährten Vorstandsteam geleitet. Die Mitglieder des Aktionskreises Knetzgauer Unternehmer (AKU) sprachen in der Jahresversammlung dem Team von Edgar Wegner, Christian Beetz, Ralf Widmann, Andrea Weinig und Christian Kempf ihr volles Vertrauen aus.
Eingangs blickte Edgar Wegner auf die Aktivitäten der letzten zwei Jahre zurück. Erfreulich zeigte er sich, dass die AKU-Einkaufsgutscheine von den Bürgern der Großgemeinde Knetzgau besonders gut angenommen werden.


Gewerbeschau am Edeka-Gelände

Eines steht für kommendes Jahr schon fest: Weil die Franz-Hofmann-Halle für die Gewerbeschau nicht zur Verfügung steht, ist eine Gewerbeschau am Kirchweihsonntag 2017 auf dem Gelände des Edeka-Marktes Karais, Knetzgau, geplant.