Knetzgau — Bei der jungen Mannschaft der DJK Bamberg III sicherten sich die Maintal Baskets Haßberge einen 74:64-Auswärtssieg in der Basketball-Bezirksklasse B Oberfranken.
Nach einer Niederlage in der vorangegangenen Partie wollten die Knetzgauer unbedingt gewinnen und gingen von Beginn an konzentriert zu Werke. Sie beherrschten die Begegnung und gingen mit einer 15-Punkte-Führung (44:29) in die Pause. Die zweite Hälfte begann überhaupt nicht nach dem Geschmack der Baskets, die vor Start des Schlussviertels nur noch sieben Zähler vorne lagen. In den letzten zehn Minuten lief bei beiden Teams im Angriff nicht mehr viel. Es endete 9:7 aus Knetzgauer Sicht, und damit brachten die Baskets den Sieg über die Zeit.