Knetzgau — Mit einem 3:3-Unentschieden trennten sich der TSV Knetzgau und die SG Eltmann in einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2. Eltmann ging in der 20. Minute in Führung, vergab kurz danach aber einen Elfmeter. Warmuth glich in der 42. Minute aus, doch fast im Gegenzug gelang Büttner das 1:2. Nach dem Wechsel erhöhte die SG durch Schmitt auf 1:3 (50.). Doch danach kam die beste Zeit für Knetzgau. Der TSV berannte pausenlos das Tor und glich durch Warmuth (71.) und Strätz (87.) noch aus. Büttner (SGE) sah in der 86. Minute "Gelb-Rot". sp