Die nächste Sitzung des Kreisausschusss des Kreistags Haßberge findet statt am Montag, 25. November, ab 14.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes. Vorbehandelt wird die Besetzung des Kreistags nach dem Tod von Theo Diem; ferner geht es um die Rückübertragung des ehemaligen Krankenhauses Hofheim an den Landkreis Haßberge. Beschlüsse stehen an zu folgenden Themen: ein weiterer Zuschuss zur Deckung des Betriebskostendefizits der Haßberg-Kliniken 2019, die weitere Förderung des Netzwerks Betreuungsverein Haßberge (Durchführung des Projekts Betreuungsvermeidung 2020); um die Bezuschussung der Integrationslotsen (Caritasverband) und um die Kostenbezuschussung für das Frauenhaus Schweinfurt und schließlich geht es auch noch um eine Beitragserhöhung für den Tourismusverband Steigerwald. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. red