Die Grünen laden zu einigen Veranstaltungen ein.

Am 27. Februar beginnt um 19 Uhr der Vortrag "Klimawandel & Gesundheit" von Kinderarzt Johannes Wagner im Gasthaus "Zur Wallachei". Ob stärkere Allergien oder höheres Borreliose-Risiko - der Klimawandel wirkt sich auch in Deutschland auf die körperliche Gesundheit von Kindern und Erwachsenen aus. Im Anschluss an den Vortrag ist eine "Fishbowl"-Diskussion mit Grünen Stadtratskandidaten geplant.

Am 28. Februar steht um 19 Uhr der Grünen-Impulstreff im Feuerwehrhaus Schönsreuth auf dem Programm. Unter dem Motto "Kommt und redet mit!" soll gemeinsam mit den Grünen Stadträten Mathias Söllner und Siegbert Koch sowie den Grünen Stadtratskandidaten Sabine und Levin Simeoni in ungezwungener Atmosphäre über das Wahlprogramm der Grünen für die Kommunalwahlen am 15. März diskutiert werden. Ein weiterer Impulstreff unter dem Motto "Umweltfreundliche Mobilität" findet am 4. März ab 19 Uhr im Lichtenfelser Gasthaus "Zum Dümpelschöpfer" statt. In ungezwungener Atmosphäre geht es die Frage, wie in Lichtenfels "Überlebensräume" für Radfahrer und Fußgänger geschaffen werden können.

Filmvorführung

Der Film "Trees of Protest" wird am 5. März ab 19.30 Uhr in der Neuen Filmbühne in Lichtenfels gezeigt. Regisseur Nick Schader wird nach dem Film für Fragen zur Verfügung stehen.

"Artenschutz vor der eigenen Haustür" wird am 7. März ab 14 Uhr in der Viktor-von-Scheffel-Straße 39 bei einer Gartenführung das Basteln eines Insektenhotels thematisieren. Das Impulsreferat hält Stadtratskandidatin Christine Schmidt. red