Ein Lieferfahrzeug rollte am Donnerstagmorgen, gegen 9.30 Uhr, in der Münchener Straße im Bereich der dortigen Bushaltestelle gegen einen Stadtbus. Der Kleintransporter der Marke Citroën war nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert und setzte sich unbesetzt in Bewegung und stieß gegen den Bus, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen mit. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Schaden von circa 2400 Euro. Der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung, heißt es weiter im Bericht der Polizei. pol