Am kommenden Wochenende steht die Gemeinde Schneckenlohe wieder ganz im Zeichen der Kleintierzucht. Am Samstag, 10. November, und Sonntag, 11. November, findet in den Räumen der ehemaligen Grundschule Schneckenlohe eine Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Schneckenlohe statt, an der sich zum dritten Mal auch Züchter des Kleintierzuchtvereins Schmölz beteiligen.

Eröffnet wird die Lokalschau am Samstag um 15.30 Uhr offiziell durch den Schirmherrn, den Bürgermeister von Schneckenlohe, Knut Morgenroth. Rund 20 Züchter der beiden Vereine präsentieren über 150 Tiere, Hühner und Tauben, am Samstag von 14 bis 20 Uhr sowie am Sonntag von 9 bis 16 Uhr.

An beiden Tagen ist auch für die Bewirtung der Besucher bestens gesorgt. Hierzu gehört am Samstag ab 17 Uhr ein Grillhaxenessen mit Sauerkraut und am Sonntag findet ab 9.30 Uhr ein Frühschoppen mit Brotzeitplatten statt. hfm