Einen flotten Reifen fuhr ein 18-jähriger Kleinkraftradfahrer am Dienstagabend. Unterwegs war der junge Mann auf der Staatsstraße von Oberbach nach Wildflecken. Der Streife fiel dabei die hohe Geschwindigkeit auf, so dass sie den Kradfahrer kontrollierte, heißt es im Bericht der Polizeiinspektion Bad Brückenau. Es stellte sich heraus, dass das Zweirad statt der erlaubten 45 km/h gute 60 km/h schnell ist. Dafür reichte aber der Führerschein des 18-jährigen Fahrers nicht aus. Das Zweirad wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. pol