Improvisation ist ihre Stärke. Interessierte sind eingeladen, sich am Freitag, 22. November, 9 Uhr, im Café des Awo-Treffs von den Melodien verzaubern zu lassen, die Susanne Dinkel dem Klavier entlockt. Um eine Anmeldung wird gebeten unter Telefon 09561/94415. red