Heßdorf — Zu Beginn der Sitzung des Heßdorfer Gemeinderates standen erst einmal vier junge "Deutsche Meisterinnen" im Mittelpunkt. Mit den Worten: "Da Ehrungen eine der schönsten Aufgaben eines Bürgermeisters sind, möchte ich es mir nicht nehmen lassen, unsere vier außergewöhnlichen jungen Damen extra zu begrüßen", eröffnete Bürgermeister Horst Rehder (BB) die Sitzung des Gemeinderates.
Der Bürgermeister stellte dann die 10-jährige Anna-Sophia Stirnweis und die 11-jährigen Isabell Ritter sowie Jennifer Bauer und Lea Metzger einzeln vor und überreichte jeweils die Bürgermedaille und ein Geschenk - eine Auszeichnung für besondere Verdienste. Dieses Mal waren es vier junge Heßdorferinnen, die, neben der fränkischen und der süddeutschen Meisterschaft im Schautanz des karnevalistischen Tanzsports mit dem KC Röttenbach, auch noch die deutsche Meisterschaft errungen hatten.
"Kommt in die Mitte des Sitzungssaales, denn die großen Bühnen seid ihr ja gewohnt", forderte der Bürgermeister die vier Schülerinnen auf.
In seiner Laudatio würdigte Rehder den Teamgeist, der im Mannschaftssport zum Erfolg führt. Anna-Sophie tanzt seit drei Jahren in Röttenbach und wurde in der Kategorie "Schautanz Jugend" Fränkische und Süddeutsche Meisterin und wurde in Erfurt mit ihrer Gruppe Deutscher Meister.
Isabell tanzt seit ihrem dritten Lebensjahr und seit 2001 in Röttenbach. 2012/2013 wurde sie Süddeutsche Meisterin und Dritte bei den Deutschen Meisterschaften, sowie 2013/2014 Fränkischer, Süddeutscher und ebenfalls Deutscher Meister.
Ihre Mitschülerin Jennifer wurde in der vorigen Saison ebenfalls Süddeutsche und dritte Deutsche Meisterin und wie ihre Freundinnen in der letzten Saison Fränkischer, Süddeutscher und Deutscher Meister.
Die gleichen Plätze und Erfolge belegte auch die Vierte des Quartetts, Realschülerin Lea, die ebenfalls seit 2008 dem Tanzsport frönt und seit 2011 in Röttenbach tanzt. "Sport bringt Menschen zusammen, verschiedenen Alters, verschiedener Herkunft oder verschiedener Nationalität", erklärte der Bürgermeister. red