Viele Menschen sind auf Kleiderspenden angewiesen. Mehrere evangelische Gemeinden im Dekanat Thurnau führen darum gemeinsam mit der Deutschen Kleiderstiftung eine Kleidersammlung durch. Benötigt wird gut erhaltene, saubere Bekleidung für alle Altersgruppen und jede Jahreszeit. Darüber hinaus können auch Schuhe und Textilien wie Bettwäsche, Handtücher und Tischdecken gespendet werden. Nicht mehr tragbare Kleidung und stark verschmutze oder beschädigte Textilien sind für die Kleidersammlung nicht geeignet. Abgabemöglichkeit von Montag, 1., bis Samstag, 6. Juli, an folgenden Sammelstellen:

Berndorf: Gemeindehaus, Berndorf 6; Hollfeld: Vorraum Gemeindesaal, Stephanusstraße 2; Hutschdorf: Jugendhaus, Hutschdorf 26; Kainach: Neuer Bauhof, Hollfelder Straße 8; Kasendorf: Gemeindehaus, Kirchstraße 14 (bis 5. Juli); Krögelstein: Jugendheim (Vorraum), Krögelstein 44; Langenstadt: Pfarrhaus (Hausplatz), Langenstadt 10; Limmersdorf: Jugendheim, Oberes Dorf 2 (bis 5. Juli); Mainleus: Pfarrhaus-Garage, Buchau 80; Thurnau: Diakonisches Zentrum Lichtblick, Hutschdorfer Straße 2 (bis 5. Juli); Trumsdorf: Gemeindehaus, Hausnummer 17; Wiesentfels: Betsaal, Krögelstein 14. red