Der Neustadter Förderverein der Georgspfadfinder sammelt am Samstag, 17. Juli, wieder Kleider und Altkleider. Auch gebrauchte Schuhe und Federbetten werden mitgenommen. Die Sammlung findet in der Kernstadt und in allen Stadtteilen statt. Das Sammelgut soll, in Plastiktüten verpackt, bis spätestens 9 Uhr an den Gehsteigrand gelegt werden. Sollte es bis 11.30 Uhr noch nicht abgeholt sein, so bittet der Förderverein um einen telefonischen Hinweis unter Rufnummer 0176/63206773. Der Erlös der Sammlung ist wieder für das Pfadfinderhaus Fornbach bestimmt. Die Helfer treffen sich an diesem Tag um

9 Uhr am Sammelplatz an der Haarbrückner Mühle. Bei größeren Mengen von Altkleidern wie bei Haushaltsauflösungen ist der Förderverein gern bereit, die Altkleider gesondert abzuholen. Ein Anruf mit Terminvereinbarung unter Nummer 09568/921095 genügt. red