Von Mozart über Stölzel bis Webber: Die Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule Kulmbach zeigen bei ihrem traditionellen Jahresschlusskonzert, was sie im abgelaufenen Schuljahr gelernt haben. Das Abschlusskonzert findet am Sonntag, 23. Juli, um 11 Uhr im Musiksaal der Musikschule statt. Der Eintritt ist frei.
"Unsere Schüler haben sich zusammen mit ihren Dozenten ein abwechslungsreiches Konzertprogramm einfallen lassen", so Musikschulleiter Harald Streit. "Unser Vororchester und das Streicherprojekt-Orchester werden ebenso mit von der Partie sein wie viele Soli von unseren Bläsern, Streichern und Pianisten."


Gelungener Abschluss

Dieses Konzert bildet den gelungen Abschluss eines erfolgreichen Schuljahres mit tollen Auftritten und beeindruckenden Ergebnissen bei überregionalen Leistungswettbewerben. red