Bamberg — Im romantischen Kreuzgang der Karmelitenkirche am Karmelitenplatz 1 bis 3 in Bamberg findet am Sonntag, 6. September, um 11 Uhr das sechste und letzte Bamberger Sonntagskonzert "Klassik im Kreuzgang" statt. Unter dem Motto "Raum für die Seele" ist Barockes, Verliebtes, Heiteres, umrahmt von J. S. Bach zu hören. Martin Neubauer spricht Gedichte und Prosa von Gryphius, Brockes, Günther, Silesius und anderen. Karlheinz Busch spielt aus den Cellosuiten von Bach. Tickets für das Konzert gibt es beim BVD-Kartenservice, Lange Straße 39/41, Telefon 0951-98082-20 und an der Einlasskasse. red