Eine ganz große Klasse: Ehemalige Grundschüler aus Rentweinsdorf kamen zu einem Klassentreffen zusammen. 35 Jahre ist es her, dass die 18 Männer und Frauen, die gemeinsam die Grundschulbank in Rentweinsdorf gedrückt hatten. Alle fünf Jahre lädt Simone Berger zum Klassentreffen ein. Es ist, wie die Organisatorin mitteilte, eine bunte Truppe, die sich gegenseitig wertschätzt und die alten Erinnerungen hochleben lässt. Vom Landmaschinenmechaniker über die Sozialarbeiterin und Autorin bis hin zum Physikprofessor reicht die Karriereleiter. Letzterer schaltete sich per Skype aus den USA ins Bürgerhaus in Salmsdorf dazu. Auch der ehemalige Lehrer Siegfrid Weber war zu Gast. Foto: Simone Berger