Das Büro des Kreisjugendrings (KJR) Forchheim ist ab sofort wieder erreichbar: Montag und Donnerstag von 8 bis 17 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr. Aufgrund der Corona-Krise sagt der KJR den Kinder- und Jugendflohmarkt am Samstag, 20. Juni, auf dem Paradeplatz ab. Der nächste geplante Termin für den Flohmarkt ist der 26. September. red