Zwei Unfallfluchten sind der Polizeiinspektion Kitzingen am Mittwoch gemeldet worden. In beiden Fällen hofft die Polizei laut ihrem Bericht auf Hinweise von Zeugen.

In der Zeit von Sonntag, 17 Uhr, bis Dienstag, 17 Uhr, wurde ein schwarzer VW-Golf, der teils in der Schrannenstraße auf Höhe der Hausnummer 7 sowie auf dem Schotterparkplatz am Bleichwasen in Kitzingen geparkt war, von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Dabei entstand ein Kratzer an der Fahrertüre. Der Schaden beträgt circa 1000 Euro.  

Der zweite Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich im Zeitraum von Montag, 9.30 Uhr, und Dienstag, 16.30 Uhr, in der Böhmerwaldstraße. Dort beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer oder eine Fahrerin einen vor dem Anwesen Nummer 36 geparkten schwarzen Peugeot 3008 an der Beifahrertüre. Der Schaden beläuft sich auf circa 300 Euro.

Hinweise in beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Kitzingen entgegen unter Tel.: (09321) 1410.