Bereits zum siebten Mal laden die unterfränkischen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten zum Interkommunalen Aktionstag „Politik braucht Frauen“ am Samstag, 12.  November, von 10 bis 14.30 Uhr ein, wie das Landratsamt in der Einladung schreibt.

Der Aktionstag findet auch in diesem Jahr wieder im rein digitalen Format statt und ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.

Am Vormittag gibt die Referentin Mina Mittertrainer, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Landshut im Forschungsprojekt, Einblicke in dieses Forschungsprojekt. Im Anschluss berichten Kommunalpolitikerinnen aus Unterfranken im Rahmen einer Podiumsdiskussion über ihre Erfahrungen als Frau im kommunalpolitischen Ehrenamt. Am Nachmittag geht es mit den Coachinnen Hannah Kelbel und Doris Mampe der Organisation „Wir sind Fella“ in einem praktischen Workshop um die Herausforderung gelingender Netzwerkarbeit.

Weitere Informationen: Gleichstellungsstelle des Landkreises Kitzingen, Tel.: (09321) 9285304. Bei Interesse ist eine Anmeldung unter www.gleichstellung-unterfranken.de/projekte/der-interkommunale-aktionstag bis zum 9. November erforderlich.