Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Autobahn A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen wird die Tank- und Rastanlage Steigerwald Süd um zusätzliche Parkflächen für Lkw und Pkw erweitert. Dies teilt die A3 Nordbayern GmbH & Co. KG mit. Innerhalb der Tank- und Rastanlage müssen nun Bauarbeiten zum Anschluss der neuen Parkplätze ausgeführt werden. Daher ist die Zufahrt zur Tankstelle für Lkw und Busse ab sofort bis voraussichtlich 11. November gesperrt. Eine Nutzung der Tankstelle für Lkw und Busse ist während dieses Zeitraums nicht möglich.