Der erste Seniorennachmittag im neuen Jahr 2023 fand aufgrund fehlender Lokalität im Bürgersaal der Gemeinde statt. Dr .Wolfgang Schramm, als fachkompetenter Referent, landete mit dem Thema "Die Volkacher Mainbrücken" einen Volltreffer, wie man aufgrund der vielen anwesenden Senior*innen feststellen konnte. Mit hervorragendem, vielfältigen Bildermaterial konnte er die Entstehung der drei Mainbrücken detailliert dokumentieren. Die erste Brücke 1892 war eine steinerne Bogenbrücke, die zweite wurde eine kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke. Die wurde 1949 eingeweiht. Die jetzt bestehende, dritte Brücke mit dem sogenannten Nepomukstrudel, aber ohne Eisenbahngleise konnte 2011 seiner Bestimmung übergeben werden. Somit enden die verkehrenden Züge nach dem Fahrplan des privaten Vereins "Mainschleifenbahn" aktuell in Volkach-Astheim. Im Anschluss auf seine Ausführungen ging Dr. Wolfgang Schramm noch auf spezielle Fragen ein. Das Seniorentreffen wurde durch die Landfrauengruppe Sommerach mit kulinarischen Schmankerln abgerundet.

Von: Maria Sauer (Orga-Team Seniorenclub "Auslese", Volkach)