Extra für den Familienstützpunkt Volkach öffnete die Bücherei unter der Leitung von Claudia Binzenhöfer am Mittwochvormittag ihre Türen. Im Rahmen des Offenen Eltern Kind Treffs besuchten über 15 Eltern mit ihren Kindern die Welt der Bücher. Claudia Binzenhöfer erläuterte den interessierten Eltern welche Bücher wo zu finden sind. Die Auswahl ist groß und es ist für jedes Alter und Interesse etwas dabei. Von Fühlbüchern über Mitmachbücher, Büchern mit pädagogischem Hintergrund und Wissensbücher bis hin zu den sehr beliebten Tonies kann man hier fündig werden. Auch Bücher für den Tiptoi-Stift stehen in den Regalen und für die Eltern gibt es Zeitschriften, die es zu lassen, auch bei wenig Zeit, ein wenig ins Schmökern zu kommen. Fast alle Familien haben sich einen Benutzerausweis erstellen lassen und gleich einen Stapel Bücher mit nach Hause genommen. Mit Vorlesen kann man gar nicht früh genug beginnen. Nun freuen sich die Familien auf die neuen Bilderbücher, denn schon die Kleinsten sind neugierig und erkunden freudig mit großen Augen die gedruckte Fantasiewelt.

Von: Ellen Ströhlein (Leiterin, Familienstützpunkt Volkach)